Siegfried Kühner neuer Bezirksvorsitzender

Der neue Vorsitzende des Fußballbezirks Riß heißt Siegfried Kühner (Bild rechts/bei einer anderen Veranstaltung). Der erstmals auf virtueller Ebene ausgetragene Bezirkstag wählte den Mietinger, bisher Ehrenamtsbeauftragter im Bezirk, zum Nachfolger von Alois Hummler (links). Der Stafflanger hatte nach insgesamt 45 Jahren ehrenamtlicher Tätigkeit, davon sieben Jahre als Vorsitzender, nicht mehr kandidiert. WFV-Präsident Matthias Schöck dankte Hummler für dessen Verdienste und sagte Hummler die Goldene Verdienstnadel des WFV zu, die er ihm bei nächster Gelegenheit überreichen werde. Zudem erhält er die WLSB-Ehrennadel in Gold.